Niederösterreich - Stellungnahmen & Initiativen

Die Replik der NÖ Umweltanwaltschaft auf die Aussendung des ÖAMTC "OTS - ÖAMTC zu Abgastest beim Pickerl: Computer-Diagnose zuverlässiger als Endrohrmessung" vom 16. Jänner 2018 können Sie bei Interesse hier als Datei im Format .pdf downloaden.

 Weiterlesen: Replik auf ÖAMTC-Aussendung "Abgastest beim Pickerl: Computer-Diagnose zuverlässiger als Endrohrmessung"

Entgegen den Beschlüssen der LandesumweltreferentInnenkonferenz zu den Themen "Verbesserung der Überwachung des Dieselabgases" sowie "Verhinderung von (Software-)Manipulationen an Dieselpartikelfiltern " und trotz "Dieselskandal" will das bmvit die sogenannte Endrohr-Abgasmessung an Kraftfahrzeugen (ab Zulassungsjahr 2006) abschaffen (!) und völlig durch die manipulationsanfällige Software-Datenauslesung ersetzen. Deutschland hingegen hat die Endrohr-Abgasmessung gerade eben für alle Kraftfahrzeuge infolge des Dieselskandals eingeführt!

Bei Interesse können Sie unsere Stellungnahme an das bmvit als Datei im Format .pdf downloaden.

 

Die Replik der NÖ Umweltanwaltschaft auf die Aussendung des ÖAMTC "OTS - ÖAMTC zu Abgastest beim Pickerl: Computer-Diagnose zuverlässiger als Endrohrmessung" vom 16. Jänner 2018 können Sie bei Interesse ebenfalls hier als Datei im Format .pdf downloaden.

 Weiterlesen: Trotz "Dieselskandal": Mit Sanktus des bmvit keine Endrohr-Abgasmessung mehr in Zukunft?