Niederösterreich - Stellungnahmen & Initiativen

Gemeinsame Stellungnahme der Landesumweltschaften Österreichs an Herrn BM Mag. Jörg Leichtfried und Herrn Bundeskanzler Mag. Christian Kern vom 9. September 2017:

 

 

Sehr geehrter Herr Bundesminister, sehr geehrte Damen und Herren!

Seit längerer Zeit ist nun bekannt, dass der Volkswagen-Konzern Dieselfahrzeuge derart manipuliert hat, dass sie nur auf dem Prüfstand die vorgeschriebenen Abgaswerte einhalten, nicht aber im realen Fahrbetrieb. Vielmehr werden die Stickstoffoxidwerte im „Echtbetrieb“ im Durchschnitt um das Siebenfache überschritten. Wie viele andere HerstellerInnen die Abgaswerte manipuliert haben, ist bis dato unklar. In Österreich sind Hunderttausende dieser Fahrzeuge mit gezielt irreführender Software unterwegs, weltweit viele Millionen.

 

Einige Auswirkungen dieser rücksichtslosen Abgaspolitik der Automobilkonzerne: Gezielte Irreführung der KonsumentInnen durch Täuschung über zugesicherte Eigenschaften samt den damit verbundenen Vermögensschäden für

 Weiterlesen: Dieselskandal: Jetzt zum Wohl der österreichischen BürgerInnen und der Umwelt ein Höchstmaß an Konsequenz zeigen!


Wien/St. Pölten, 16.08.2017
Die Serie illegaler Greifvogelverfolgungen in Niederösterreich reißt nicht ab. Letzte Woche wurden erneut ein offensichtlich vergifteter Rotmilan sowie ein toter Adlerbussard und ein toter Mäusebussard gefunden. Der Fundort liegt im Großraum Zistersdorf – jener Region, in der 2016 der größte jemals in Österreich dokumentierte Vergiftungsfall mit über 30 toten Tieren aufgetreten ist. Trotz Anzeigen und Polizeiermittlungen geht das Vogelmorden munter weiter.


„Die Region Zistersdorf stellt eine Art Bermuda-Dreieck für Greifvögel dar. In den vergangenen Jahren sind genau dort immer wieder besenderte Greifvögel wie Kaiseradler und Rotmilane verschwunden oder tot aufgefunden worden“, weiß Matthias Schmidt von BirdLife Österreich zu berichten: „Die illegale Greifvogelverfolgung scheint dort traurige Tradition zu haben.“ Österreichweit gesehen ist das Gebiet rund um Zistersdorf in Niederösterreich ein wahrer Hotspot illegaler Greifvogelverfolgung. In keiner

 Weiterlesen: Greifvogelmorde im Großraum Zistersdorf gehen unverhohlen weiter - BirdLife Österreich und NÖ Umweltanwaltschaft blasen zur Jagd auf Kriminelle!